Sonderzahlung nach Tarifvertrag

Flugblatt: Corona-Beihilfe wird jetzt ausgezahlt

(16.06.2021) Wie im Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie vereinbart, erhalten die Beschäftigten eine Corona-Beihilfe von 500 Euro (Auszubildende: 300 Euro). Alles zur Zahlung und zu den Ansprüchen im Flugblatt.

Nach dem Tarifvertrag muss die Corona-Beihilfe spätestens im Juni ausgezahlt werden. Da insgesamt 1500 Euro steuer- und abgabenfrei sind, ist die Prämie für die meisten Beschäftigten eine "Netto"-Zalung.

Mit der Corona-Prämie wollte der Staat den Beschäftigten in den systemrelevanten Berufe in Krankenhaus, Pflege, Kinderbetreuung danken. Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie profitieren von dieser staatlichen Regelung zur Steuerfreiheit.

Mehr im Flugblatt, das unterhalb dieses Artikels zum Download bereitsteht.

:: Flugblatt zur Corona-Beihilfe (PDF | 1757 KiB)



Druckansicht

Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste - #14 Fuball verbindet? Was die Europameisterschaft mit Betriebsrat*innen und Trillerpfeifen zu tun hat 25.06.2021
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste - #13 Was bringt der Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie? 06.05.2021
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #12 Aktionsmglichkeiten in der Tarifrunde
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #11 Wo stehen wir in der Tarifrunde? - 12.2.2021
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #10 Eure Fragen zur IG Metall ? Daniels Antworten 4.12.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #9 Bildung und Krise 30.10.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #8 Wir starten in die Tarifrunde 16.10.2020