Tarifinfo

Heizungsindustrie Hamburg: Verhandlungsergebnis steht

(05.11.2020) Das Ergebnis: 500 Euro Corona Prämie plus 50 Euro monatliche Entgelterhöhung plus 1 Urlaubstag mehr!

Vielen Dank für den zweiten guten Warnstreik am 03.11.2020! Erneut hat jeder von euch in der nicht besser gewordenen Corona Lage Mut und Courage gezeigt, auf die Straße zu gehen und Flagge zu zeigen. Danke, für eure Solidarität!

In der vierten Verhandlung am 04. November 2020 konnten wir folgendes Verhandlungsergebnis erzielen:

- Zum Ausgleich für die besonderen Belastungen für die Beschäftigten in der Corona Zeit erhalten alle Vollzeitbeschäftigten eine steuerfreie Corona-Prämie in Höhe von 500 Euro.

- Ab 01. Januar 2021 erhöhen steigen die Löhne und Gehälter um 50 Euro monatlich. Die Löhne und
Gehälter haben eine Laufzeit bis zum 31. März 2021. Das bedeutet, dass wir im Frühjahr 2021 wieder mit den Verhandlungen beginnen.

- Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab 01. Januar 2021 zwischen 33,- Euro und 58,- Euro monatlich.

- Für Weihnachten und Silvester nur noch ein Urlaubstag.

:: Tarifinfo Nr.5 Heizungsindustrie Hamburg: Verhandlungsergebnis steht (PDF | 423 KiB)



Druckansicht

Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #9 Bildung und Krise 30.10.10.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #8 Wir starten in die Tarifrunde 16.10.10.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #7 Jugend-Aktionswoche 5.10.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #6 Zukunftsbrcken, Stand-Up-Boards und Tarif - der Kstentalk ist aus Sommerpause zurck 28.9.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #5 Playmobil, Stahl, Sihi und Protest 29.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #4 Schiffbau an der Kste 22.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #3 Nach Corona: Fr einen neuen Aufbruch 15.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #2 Die Belegschaft gestaltet die Zukunft 8.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #01 Was bedeutet die Corona-Krise fr die IG Metall? 28.5.2020