Tarifabschluss

Mehr Geld im Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk in Schleswig-Holstein

(24.06.2020) Die Lhne und Gehlter der 6.000 Beschftigten im Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk in Schleswig-Holstein steigen ab dem 1. Juli 2020 um 2,17 Prozent. Die Ausbildungsvergtungen werden ab dem 1. August 2020 im ersten bis dritten Ausbildungsjahr um je 15 Euro und im vierten Ausbildungsjahr um 20 Euro erhht. Darauf hat sich die IG Metall Kste mit dem Fachverband Sanitr Heizung Klima Schleswig-Holstein geeinigt.

(Foto: Image Source/
iStock)

"Das Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk ist bisher gut durch die Krise gekommen. Mit dem Tarifabschluss profitieren davon auch die Beschftigten", sagte Friedhelm Ahrens, Tarifsekretr der IG Metall Kste.

Der Lohn- bzw. Gehaltstarifvertrag luft bis zum 28. Februar 2021 und der Ausbildungstarifvertrag bis zum 31. Juli 2021.



Druckansicht

Aktuelle Materialien

Tarifinfo

Heizungsindustrie Hamburg: Arbeitgeber blockieren Tarifeinigung!

(02.09.2020) Es soll keine Lohn- und Gehaltserhhung geben, stattdessen sollen die Tarifverhandlungen auf das nchste Jahr ... >>weiter

Tarifinfo

Metallhandwerk Hamburg: Wir fordern 4,7% mehr Einkommen und den Ausgleich von Rentenabschlägen

(13.08.2020) Aus Sicht der IG Metall gibt es keinen Grund zur Lohnzurckhaltung. Die erste Tarifverhandlung findet am 25. ... >>weiter

Tarifinfo

TGA: Tarifrunde 2020 startet - unsere Forderung steht

(07.07.2020) In die Tarifrunde in der Technischen Gebudeausrstung (TGA) in Mecklenburg-Vorpommern geht die IG Metall mit ... >>weiter

Tarifrunde ist gestartet

Metallhandwerk Schleswig-Holstein: Arbeitgeber wollen keine Tariferhöhung zahlen

(06.07.2020) Die Tarifverhandlungen im Metallhandwerk Schleswig-Holstein sind gestartet. Die IG Metall machte deutlich, ... >>weiter

Tarifinfo

Abschluss: Mehr Geld im Sanitärhandwerk Schleswig-Holstein

(19.06.2020) Arbeitgeber spielten zuerst die "Corona-Karte" aus - doch unsere Argumente berzeugten fr ein gutes Ergebnis! ... >>weiter