Tarifabschluss

Mehr Geld im Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk in Schleswig-Holstein

(24.06.2020) Die Lhne und Gehlter der 6.000 Beschftigten im Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk in Schleswig-Holstein steigen ab dem 1. Juli 2020 um 2,17 Prozent. Die Ausbildungsvergtungen werden ab dem 1. August 2020 im ersten bis dritten Ausbildungsjahr um je 15 Euro und im vierten Ausbildungsjahr um 20 Euro erhht. Darauf hat sich die IG Metall Kste mit dem Fachverband Sanitr Heizung Klima Schleswig-Holstein geeinigt.

"Das Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk ist bisher gut durch die Krise gekommen. Mit dem Tarifabschluss profitieren davon auch die Beschftigten", sagte Friedhelm Ahrens, Tarifsekretr der IG Metall Kste.

Der Lohn- bzw. Gehaltstarifvertrag luft bis zum 28. Februar 2021 und der Ausbildungstarifvertrag bis zum 31. Juli 2021.



Druckansicht

Heiko Messerschmidt
Pressesprecher
IG Metall Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55
heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de