Gemeinsame Pressemitteilung von NORDMETALL und IG Metall Kste

NORDMETALL und IG Metall Kste sagen die fr Montag (16.3.) in Bremen geplante Tarifverhandlung ab

(13.03.2020) Die IG Metall Kste und der Arbeitgeberverband NORDMETALL haben sich darauf verstndigt, die fr Montag (16.3.) in Bremen geplante Tarifverhandlung fr die Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie abzusagen. Grund ist der sich ausbreitende Corona-Virus und die damit zusammenhngenden Schutzmanahmen. Die beiden Verhandlungsfhrer, Fr. Lrssen-Geschftsfhrerin Lena Strbele und IG Metall-Bezirksleiter Daniel Friedrich, werden am Montag das weitere Vorgehen in der Tarifrunde beraten.



Druckansicht

Heiko Messerschmidt
Pressesprecher
IG Metall Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55
heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de